Link verschicken   Drucken
 

Kirche Apelern: Rhythm & Joy begrüßt den Frühling

01.05.2018

 

Rhythm & Joy begrüßt den Frühling

 

Passend zu dem schönen Wetter hat der Chor Rhythm & Joy in der Kirche in Apelern am Samstag, den 21. April, den Frühling begrüßt.

Trotz der sommerlichen Temperatur haben doch etliche Besucher den Weg in die Kirche gefunden und konnten sich an einem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Programm erfreuen.

 

Als Begrüßung wurde dem Publikum das Lied „Halleluja“ von Philipp Heinrich Erlebach (1657-1714) vorgetragen.

In dem Konzert wurden abwechselnd Songs aus dem bestehenden Repertoire sowie neu erlernte Chorstücke gesungen, entweder a capella oder mit Klavierbegleitung durch unseren Chorleiter Henning Schneider.

Dabei hat sich der Chor zu eigen gemacht, dem Publikum vorab kurze und informative Aussagen über die Entstehung bzw. den Inhalt des jeweiligen Chorliedes zu machen.

So erfuhren beispielsweise die interessierten Zuhörer über den Song „Hallelujah“ von Leonard Cohen, dass dieser Song über Liebe, Glaube und Enttäuschung, 2007 als bestes Lied aller Zeiten bezeichnet und zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele 2010 aufgeführt wurde.

Oder die Informationen über den Song „Aquarius“ aus dem Broadway-Musical „Hair“ aus den 70er Jahren, ein Medley aus zwei Stücken „Aquarius / Let the sunshine in“; in diesem Musical werden das Lebensgefühl der Hippie-Zeit und der Protest gegen die herrschenden Verhältnisse zum Ausdruck gebracht.


Der Chor Rhythm & Joy und sein Chorleiter Henning Schneider waren stolz darüber, dass auch die neu eingeübten Lieder beim Publikum wieder mit Freude aufgenommen wurden.

Dazu gehört auch das Chorstück aus dem Jazzbereich „Song for my father“, ein Lied aus der südamerikanischen Stilrichtung Bossa Nova.

Ganz frisch eingeübt auf der kurz zuvor stattgefundenen Chorfreitzeit und in diesem Konzert zum ersten Mal vorgetragen: „Silence is golden“, ein Song bekannt durch die Tremeloes und arrangiert als 5-stimmiges Chorlied.

 

Mit der Zugabe „ Oh happy day“ beendete der Chor unter der Leitung von Henning Schneider sein Konzert mit viel Applaus von den begeisterten Besuchern.

 

Klaus-Dieter Klose

 

Foto: Rhythm & Joy vor der Kirche Apelern

Fotoserien zu der Meldung


Kirche Apelern 2018 (01.05.2018)