Link verschicken   Drucken
 

Mitgliederversammlung am 9.2.2019 im Restaurant Santorin in Auhagen

20.02.2019

Gut 50 Chormitglieder sind der Einladung zur Jahreshauptversammlung am 9.2.2019 in das Restaurant „Santorin“ in Auhagen gefolgt und von unserem ersten Vorsitzenden, Hans-Dieter Rofalski, zu Beginn der Veranstaltung begrüßt worden.

 

Unser Vorsitzender ließ das Chorjahr 2018 in groben Zügen Revue passieren und berichtete von einem insgesamt sehr erfolgreichen Chorgeschehen.

Neben den gelungenen Frühjahrs- und Sommerkonzerten in den Kirchen in Apelern und Sachsenhagen und den schon obligatorischen Adventskonzerten in Stadthagen und Lindhorst gestalteten sich die Doppelauftritte des Chores auf den zwei Bühnen der Landesgartenschau in Bad Iburg zu einem herausragenden Highlight. Den Jahresausflug des Chores mit dem Auftritt bei der Landesgartenschau zu verbinden lag nahe, und so hatte unsere zweite Vorsitzende, Evelyne Beger, wieder „ganze“ Arbeit bei der Planung und Organisation geleistet und den Chorausflug in Bad Iburg zu einem tollen Gemeinschaftserlebnis werden lassen.

 

Chorleiter Henning Schneider hob in seinem Bericht die gute Beteiligung an den Chorproben und den jeweiligen Vorproben hervor und bedankte sich für die konzentrierte und disziplinierte Mitwirkung an den Probenabenden. Die musikalische Weiterentwicklung des Chores hinsichtlich Präsentation und Klangfarbe ist sicherlich das Ergebnis einer engagierten Chorarbeit aller Chormitglieder, die aber auch durch die gute Integration der neuen Mitglieder in die Chorgemeinschaft positiv unterstützt wurde.

 

Bei der Mitgliederversammlung stand turnusgemäß die Wahl der Vorstandsmitglieder auf der Agenda. Gudrun Görz (2. Notenwartin) und Frank Schumann (2. Homepagebetreuer) stellten sich nicht mehr der Wiederwahl.

Nach der Wiederwahl des ersten Vorsitzenden Hans-Dieter Rofalski wurden auf dessen Vorschlag die Mitglieder des Vorstandes „en bloc“ wiedergewählt. Bestätigt wurden Regina Böckmann als 2. Notenwartin und Klaus Kübler als 2. Homepagebetreuer als neue Vorstandsmitglieder. Die neue Funktion „Technik/Beleuchtung“ wird zukünftig von Bernd Wilkening wahrgenommen. Zur Übersicht des Vorstandes geht es hier.

 

Bei der Vorschau für das Jahr 2019 hat Hans-Dieter Rofalski wieder interessante Chorauftritte vorgestellt, wobei der Sommermonat Juni mit einer bemerkenswerten Anzahl von Chorkonzerten und Gastauftritten herausragt. So stehen mit den Chor-Auftritten in Bergkirchen, Steinbergen, Niedernwöhren und Sachsenhagen gleich vier Konzerte auf der Planung. Gut also, dass schon bald auf der geplanten Chorfreizeit Ende März in Bergkirchen neue Lieder erlernt und bestehendes Liedgut aufgefrischt werden können.

 

Vor der Eröffnung des kalten und warmen Buffets galt es noch, die Ehrung für eine 10-jährige Mitgliedschaft im Chor vorzunehmen. Anke Kirschke ist nun in den Kreis derjenigen aufgenommen worden, die auf 10 Jahre Rhythm & Joy-Chorgeschichte zurückblicken können.

 

Klaus-D. Klose

 

Foto: Der neue Vorstand

Fotoserien zu der Meldung


Mitgliederversammlung 2019 (20.02.2019)