Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mitgliederversammlung am 4.9.2021 im Schützenhaus Stadthagen

15.09.2021

Mit einigen Monaten Verzögerung konnte die jährliche Mitgliederversammlung unseres Chores Rhythm & Joy im Schützenhaus Stadthagen am 4. Sept. 2021 stattfinden. Kapp 40 Mitglieder sind der Einladung gefolgt.

 

Zunächst gab unser erster Vorsitzender Hans-Dieter Rofalski seinen Jahresbericht ab, der wie nicht anders zu erwarten, im Fokus der Corona-Pandemie und ihren negativen Auswirkungen stand.

So konnte zum Teil die Probenarbeit des Chores nur in kleinen Gruppen (4 Personen) stattfinden, zeitweise mussten die Chorproben ganz ausfallen, geplante Chorkonzerte sind komplett gestrichen worden.

Zudem war der geschäftsführende Vorstand ständig dahingehend gefordert, die von der Landesregierung regelmäßig neu herausgegebenen Corona-Verordnungen zu beachten und in die Regelungen des für den Chor vorgeschriebenen Hygiene-Konzeptes zu übernehmen.

 

Mit der Etablierung eines Corona-Testzentrums im Saal des Hof Gümmer in Lindhorst trat ein zusätzliches Problem auf, waren doch diese Räumlichkeiten bislang der Treffpunkt für unsere Chorproben gewesen.

Dankenswerterweise haben die Verantwortlichen der Kath. Kirche (St. Joseph) Stadthagen kurzfristig Hilfe angeboten und erlaubt, die Kirche für unsere Probenarbeit bis auf weiteres zu nutzen.

Mit dem positiven Hinweis, dass trotz der widrigen Umstände die Mitgliederzahl der Sängerinnen und Sänger konstant bei deutlich über 60 geblieben ist, beendete unser Vorsitzender Hans-Dieter Rofalski die Rückschau auf die letzten 18 Monate.

 

Unser Chorleiter Henning Schneider ging ebenfalls auf die schwierigen Begleitumstände durch die Corona-Pandemie ein (Stichwort Maßnahmen/Einhaltung des Hygiene-Konzeptes), bedankte sich aber auch für die disziplinierte Mitarbeit während der Kleingruppen-Chorprobenzeit.

Die überaus große Zahl an Sängerinnen und Sängern bei den ersten Chorproben in der Kath. Kirche Stadthagen sieht unser Chorleiter mit großer Freude und bestärkt ihn in seinen Ambitionen, bestehendes Liedgut „aufzufrischen“ und auch neue und durchaus anspruchsvolle Chor-Arrangements einüben zu wollen.

 

Auf der Agenda der Mitgliederversammlung stand außerdem die Neuwahl des Vorstandes.

Die Vorstandsmitglieder Rita Dencker (1. Pressewartin), Klaus-Dieter Klose (2. Pressewart), Edeltrud Vonderbank (1. Notenwartin) und Ingrid Kirchmann (Festausschuss) stellten sich nicht mehr der Wiederwahl.   

Nach der Wiederwahl des ersten Vorsitzenden Hans-Dieter Rofalski wurden auf dessen Vorschlag die weiteren Mitglieder des Vorstandes „en bloc“ wiedergewählt. Bestätigt wurden zudem Regina Böckmann nun als 1. Notenwartin und Elke Scheel als 2. Notenwartin, Kerstin Lange als 1. Pressewartin und Volkmar Märkert als 2. Pressewart sowie Sibylle Neumann für den Festausschuss.

Zur Übersicht des Vorstandes geht es hier.

 

Unsere 2. Vorsitzende Nicole Heidemann hatte abschließend die erfreuliche Aufgabe, die Ehrung für eine 10-jährige Mitgliedschaft in unserem Chor vorzunehmen.

Seit 10 Jahren singen im Chor Rhythm & Joy: Kerstin Kramer, Ellen Krömer, Birgit Sundermeier, Renate Dietze und Frank Schumann. 

 

Klaus-D. Klose 

 

Bild zur Meldung: Der neue Vorstand

Fotoserien


Mitgliederversammlung am 4.9.2021 (15.09.2021)