Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Benezifkonzert für die Ukraine am 24. Sept. 2022

30.09.2022

Es waren schon deutlich niedrige Raumtemperaturen in der kath. St.-Joseph-Kirche in Stadthagen zu spüren, als unser erster Vorsitzender Hans-Dieter Rofalski bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste näher auf den politischen Hintergrund des Benefizkonzertes einging.

In der Ukraine hat man ganz andere Sorgen als kühle Raumtemperaturen, betonte unser Vorsitzender. Mit dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine mitten in Europa verteidigen die Ukrainer nicht nur ihr Land sondern „kämpfen auch für uns – für unsere Freiheit und unsere Sicherheit“. Seinem Appell, am Ende der Darbietungen für die Ukraine-Hilfe im Landkreis zu spenden, folgte lauter Beifall.

 

Musikalisch bot unser Chor, unter der Leitung von Henning Schneider, wieder Ausschnitte aus dem bestehenden Lieder-Repertoire, teilweise von religiösen Motiven geprägt wie Gospels und Traditionals, aber auch Songs aus dem Pop-Bereich kamen zum Vortrag.

Bekannte Gospelsongs wie “Song of Joy“, “I can tell the world“ und “Lord,I know I’ve been changed” wechselten sich mit Traditionals wie “If ye love me” und “You are the New Day” ab.

Arrangierte Chorlieder aus dem Pop-Bereich wie der Song “Breaking up is hard to do“ des amerikanischen Sängers Neil Sedaka, der bekannte Song “I’ll be there” von der US-amerikanischen Soul-Band ‘The Jackson Five’ und natürlich das wohl immer gern gesungene “Hallelujah“ von Leonard Cohan in der Chorfassung und Version von Jeff Buckley wurden mit viel Freude vom Publikum aufgenommen.

 

Ein vierstimmiges und besonderes Lied soll hier noch erwähnt werden:

“I will lift my weary eyes“, eine geistliche Komposition aus der Welt des sogenannten Blue-Grass , die wir einige Monate lang mit viel Freude und Spaß eingeübt haben und von unserem Chor nun das erste Mal einem großen Publikum vorgetragen wurde. Premierenstimmung !

 

Mit viel Applaus von den Besuchern und der Zugabe „“Down by the Riverside“ ist nach langer Zeit wieder einmal ein wunderschönes Chorkonzert von „Rhythm & Joy“ zu Ende gegangen.

 

Die beachtliche Spendensumme von Euro 800,00 (aufgerundet von unserem Chor) wird zeitnah der Ukraine-Hilfe im Landkreis Schaumburg zur Verfügung gestellt.

 

Klaus-Dieter Klose   

 

Bild zur Meldung: Benezifkonzert für die Ukraine am 24. Sept. 2022

Fotoserien


Benefizkonzert für die Ukraine (30.09.2022)